Kuhschweizer gibt es nicht (zusammen mit Vera Eichenauer)

Stellen wir uns vor, ein und derselbe Beamte wäre für alle Bewilligungen zuständig, die Ausländerinnen und Ausländer betreffen. Vom Ausweis für den anerkannten Flüchtling bis zur Einbürgerung des kroatischen Secondos. Stellen wir uns vor, auf dem Schreibtisch dieses Beamten landete das Dossier einer jungen Frau aus Eritrea, die wir in unserem Gedankenspiel Sofia Hamanyimana nennen. Sofia bittet um ein Aufenthaltsrecht, zunächst wohl aus humanitären Gründen.
https://www.zeit.de/2019/16/integrationsgesetz-migranten-aufenthaltsrecht-asyl-fluechtlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.